Zum Hauptinhalt springen

Medizinische Bandagen

NOWEDA Essen
kostenlos

Bandagen sind als Hilfsmittel bei Gelenkbeschwerden etabliert und als Regelleistung gesetzlicher Krankenkassen auch eine anerkannte Therapieform. Allerdings ist vielen Nutzern – wie auch Versorgern – ihre genaue Funktionsweise nicht immer umfassend bekannt! Mit diesem Wissen lässt sich jedoch die Compliance erhöhen und somit das bestmögliche Therapieergebnis erzielen.

Dieses Seminar informiert Sie über das Wirkprinzip und die Qualitäten verschiedener Bandagen. Dabei werden die Produktmerkmale typischer Bandagen und deren  indikationsgerechter Einsatz dargestellt, um maximale Sicherheit bei der Beratung zu diesen Hilfsmitteln zu geben. Es gilt die einfache Formel: „Qualitätsprodukte + gute Beratung = zufriedene Kunden = wirtschaftlicher Erfolg“.

Inhalte
•  Konstruktionsmerkmale und Funktionsprinzip von Bandagen
•  Qualitätsunterschiede und deren Einfluss auf den Tragekomfort
•  Bedeutung der Stricktechnik einer Bandage sowie der Pelottenform und -anordnung
•  Welche Bandage ist die richtige bei Problemen mit Knie-, Hand-, Ellenbogen-, und Sprunggelenk sowie Rückenbeschwerden?

Mit freundlicher Unterstützung von
Bauerfeind AG

Teilnahme-Empfehlung

Das gesamte Apothekenteam

Referent/-in

Herr Mattis Hohmann

Mattis Hohmann ist Orthopädiemechaniker und Bandagist. Darüber hinaus hat er einen Abschluss als B.Sc. Orthobionik. Seit dem Jahr 2018 ist Herr Hohmann als Anwendungstechniker und Trainer für die Bauerfeind Akademie im Einsatz.

Zusammenfassung

Medizinische Bandagen
Mittwoch, 11. September 2024, 15:00 - 17:30 Uhr

Teilnehmergebühr: Die Kosten für dieses Seminar betragen 0 € exkl. MwSt. und beinhalten die Tagungsunterlagen.

NOWEDA Essen
Heinrich-Strunk-Str. 77
45143 Essen
Fon 0201 802-1550
Email seminare.essen@noweda.de

Anmeldung

Anmeldung zur Veranstaltung: Medizinische Bandagen

Datum: Mittwoch, 11. September 2024, 15:00 Uhr
Ort: NOWEDA Essen

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.