Zum Hauptinhalt springen

Live-Webinar: Pharmazeutische Toolbox für eine sichere Antikoagulation

Virtueller Klassenraum
Webinar
3
Fortbildungs­punkte
59 €
exkl. MwSt.

Nicht Vitamin-K abhängige orale Antikoagulanzien (NOAKs) werden zur Prophylaxe von Venenthrombosen nach chirurgischen Eingriffen und zur Vermeidung von Thromboembolien bei Vorhofflimmern eingesetzt. Neben der Behandlung und Prophylaxe von Lungenembolien und tiefen Venenthrombosen sind weitere Indikationsgebiete wie das akute Koronarsyndrom und die periphere arterielle Verschlusskrankheit für einzelne Arzneistoffe hinzugekommen. 

Doch was ist eigentlich Vorhofflimmern und welche Risikofaktoren sind bei der Bildung von Thrombosen relevant? Welche Antikoagulanzien können sinnvoll eingesetzt werden? Antworten auf diese und weitere Fragen erhalten Sie in diesem Webinar. Die Referentin stellt zudem patientenindividuelle Parameter und arzneistoffspezifische Charakteristika vor, die im Zusammenspiel mit der Gesamtmedikation Berücksichtigung finden sollten. Mit diesem „Handwerkszeug“ kann die Apotheke einen wertvollen Beitrag zur Arzneimitteltherapiesicherheit leisten.

Inhalte

  • Herzrhythmusstörung: Vorhofflimmern
  • Entstehung und Risikofaktoren von Thrombosen
  • Parameter: CHA2DS2-VASc-Score, HAS-BLED-Score, Nierenfunktion
  • Arzneistoffspezifische Charakteristika
  • Beratung zur Arzneimitteltherapiesicherheit

Teilnahme-Empfehlung

Apotheker/-innen und Mitarbeiter/-innen in der pharmazeutischen Beratung

Referent/-in

Frau Dr. Claudia Kohlert-Schupp

Dr. Claudia Kohlert-Schupp ist promovierte Apothekerin und arbeitet in einer öffentlichen Apotheke sowie als Referentin für verschiedene
Apothekerkammern. Neben ihrer freiberuflichen Tätigkeit im Medikationsmanagement leitet sie den ATHINA Qualitätszirkel der Apothekerkammer Niedersachsen. Außerdem veröffentlichte Frau Dr. Kohlert-Schupp zahlreiche wissenschaftliche Publikationen.

Zusammenfassung

Live-Webinar: Pharmazeutische Toolbox für eine sichere Antikoagulation
Montag, 6. Mai 2024, 19:00 - 20:30 Uhr

Teilnehmergebühr: Die Kosten für dieses Seminar betragen 59 € exkl. MwSt. und beinhalten die Tagungsunterlagen.

Mit diesem Seminar erhalten Sie 3 Fortbildungspunkte.

Virtueller Klassenraum
bundesweit
live
Fon 0201 802 1550
Email seminare.essen@noweda.de

Anmeldung

Anmeldung zur Veranstaltung: Live-Webinar: Pharmazeutische Toolbox für eine sichere Antikoagulation

Datum: Montag, 6. Mai 2024, 19:00 Uhr
Ort: Virtueller Klassenraum

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.